Seite übersetzen
> Start
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff bromann

Insgesamt 7 Ergebnisse gefunden!

1. (62) Großfeuer in Neudorf
(Einsätze / Großbrände)
... schlugen zehn Meter hohe Flammen in den dunklen Himmel“, schilderte der Amtswehrführer des Dänischen Wohlds, Jochen Bromann, die Szenerie am Montagabend. Zunächst seien die Wehren Neudorf, dann Gettorf, ...
2. Jahreshauptversammlung 2018
(Feuerwehr-Seite/Beiträge)
... •    Jochen Bromann (Amtswehrführer) Danksagung Ein Präsent als Dank für die Amtsausbildung erhielten vom Amtswehrführer und Amtsdirektor Frank-Andreas Greggersen, Thomas Stohlmann, Matthias Meyer, ...
Sonntag, 04. Februar 2018
3. Jahreshauptversammlung 29.01.2016
(Feuerwehr-Seite/Beiträge)
... der Kameradschaftskasse. Jetzt kamen die Gäste zu Wort. •    Jürgen Baasch (Bürgermeister) •    Matthias Meins (Amtsdirektor) •    Uwe Clausen (Kreisfeuerwehrverband) •    Jochen Bromann (Amtswehrführer) ...
Dienstag, 02. Februar 2016
4. Horrorcrash fordert Helfer
(Feuerwehr-Seite/Beiträge)
... „Wir waren schnell und effektiv. Alle Aufgaben – und das waren etliche – wurden sauber gelöst, und auch die Kommunikation hat trotz des Chaos gut geklappt“. Jochen Bromann zeigte sich mehr als zufrieden. ...
Freitag, 23. Mai 2014
5. Jahreshauptversammlung 31.01.2014
(Feuerwehr-Seite/Beiträge)
... Pastorin Christa Loose-Stolten bewertete das „Ergebnis der Arbeit zutiefst christlich“, Amtswehrführer Jochen Bromann sprach von einer „hervorragenden Zusammenarbeit“. Greggersen hob die Entwicklung der ...
Samstag, 01. Februar 2014
6. Strohlager brannten lichterloh
(Feuerwehr-Seite/Beiträge)
... Männer waren laut Einsatzleiter Jochen Bromann, Amtswehrführer im Amt Dänischer Wohl, im Einsatz. Sie kamen aus Altenhof, Blickstedt, Borgstedt, Bornstein, Gettorf, Großkönigsförde, Groß Wittensee, Neudorf, ...
Montag, 26. August 2013
7. Feuerwehren unter Dampf
(Feuerwehr-Seite/Beiträge)
... worden, um den Kameraden ordentlich Dampf zu machen. Amtswehrführer Jochen Bromann und sein Stellvertreter Karl-Heinz Petersen beobachteten, wie die insgesamt 45 Feuerwehrleute mit der Lage klar kamen. ...
Mittwoch, 20. Juni 2012