Seite übersetzen
> Start Einsätze 34/2017 Wasserrohrbruch
34/2017 Wasserrohrbruch
Kategorie: Technische Hilfeleistungen
Einsatzdaten:   Wir wurden am 29.08.17. um 23:18 alarmiert, rückten dann mit 6 Einsatzkräften aus und waren insgesamt 89 Minuten im Einsatz. Der Einsatzort war Gettorf / Ostlandstr..
Einsatzbeschreibung:  
Wasserrohrbruch in der Ostlandstraße, das Wasser kommt aus der Wand.

Lage auf Sicht:
Keine Feststellung.

Lage vor Ort:
Die Einsatzkräfte wurden von den Bewohnern des Hauses bereits erwartet. In der Wohnung, Hochparterre rechts schoss das Wasser aus dem Toilettenspülkasten heraus. Das Bad und der Flur standen bereits unter Wasser, was auch schon durch die Kellerdecke drückte und fast regenartig im Keller ankam. Die Bewohner hatten vergeblich versucht die Wasserzufuhr abzudrehen, was ihnen aber nicht gelang.

Tätigkeiten der Feuerwehr:
Erneuter Versuch, die Wasserzufuhr am Wasserstrang der Wohnung abzustellen. Dieses war in der Wohnung sowie im Keller nicht möglich. Der Zugang zur Wasseruhr im Keller war verschlossen. Von der Feuerwehr wurde der Hauptschieber für den gesamten Wohnblock am Wendehammer zugedreht.

Vom Einsatzleiter wurde der Wasserbeschaffungsverband (WBV) zum Einsatzort angefordert. Von der Feuerwehr wurde nach dem Abstellen der Wasserzufuhr, das Wasser in der Wohnung mit einem Nass/Flüssigsauger aufgenommen.

Einsatzende.
Ausrückzeiten und Besatzung der Fahrzeuge:  
1
4 min. 1
29 min. 2
4 min. 3
Hinweis:   Auf die Vollständigkeit der Einsatzbeschreibung und die Richtigkeit der darin enthaltenen Daten wird keine Garantie übernommen!

NEU  feed-image Alle Einsätze als RSS-Feed abonnieren
Aktion - Helfern helfen
Die letzten Einsätze
Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 24214
feuer040508bild02_g.jpg