Seite übersetzen
> Start Chronik
Chronik
Die Freiwillige Feuerwehr Gettorf Heute

Die Freiwillige Feuerwehr Gettorf hat heute über 60 Mitglieder bestehend aus Männern und Frauen. Wir gliedern uns in vier Lösch- und eine Reservegruppe sowie eine Ehrenabteilung. Durch die Jugendfeuerwehr mit ihren nochmals 30 Mitgliedern beziehen wir unseren gut ausgebildeten Nachwuchs.

Weiterlesen...
 
125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gettorf
Zusammengestellt nach Unterlagen aus dem Feuerwehrarchiv und der "Festschrift 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gettorf" von Ferdinand Möller. Hans-Christian Sacht, Ehrengemeindewehrführer

Brandschutz und Brandbekämpfung vor Gründung der Wehr. Aus einem Aufsatz des Lehrers August Seidel in der Festschrift anlässlich des Kreisfeuerwehrverbandstages am 20. Juni 1937 in Gettorf zitiert der Verfasser auszugsweise: Auch nach Aufhebung der Leibeigenschaft um 1800 waren die Einwohner Gettorfs etwa je zur Hälfte Untertanen der Gutsherren von Groß-Königsförde (Lindau) und Wulfshagenerhütten. Die Gutsbesitzer waren verantwortlich für die Verwaltung, Kirche und Schule. Sie stellten Ortsgendarmen ein.

Weiterlesen...
 
Die Jugendfeuerwehr
Die Jugendfeuerwehr Gettorf wurde am 23. Juni 1981 unter der Wehrführung von Hans-Chr. Sacht gegründet. Erste Jugendwarte waren Hans Dieter Brocks und Wolfgang Först. Zur Gründungsversammlung meldeten sich 50 Jungen.
Weiterlesen...
 


feed-image Chronik als RSS-Feed Abonnieren
Aktion - Helfern helfen
Die letzten Einsätze
Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 24214
Kegeln04.JPG