Seite übersetzen
> Start Beiträge
Neuigkeiten
Jahreshauptversammlung 2018
Feuerwehr Gettorf Vor 47 aktiven Kameraden, den Ehrenmitgliedern, dem Vorstand unserer Jugendfeuerwehr und unzähligen Gästen berichtet der Gemeindewehrführer Frank-Andreas Greggersen über die vergangenen Dienste und absolvierten Lehrgänge und Seminare der Kameraden, über den aktuellen Stand des An- und Umbaus des Gerätehauses. Er lobte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde.

Weiterlesen...
 
Gerätehaus: Wehr drängt auf Erweiterung
Die Freiwillige Feuerwehr Gettorf hofft, dass es in diesem Jahr beim An- und Umbau des Gerätehauses Fortschritte gibt. Das machte Wehrführer Frank-Andreas Greggersen in der Jahresversammlung der Wehr am Freitag deutlich. Er lobte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Nach der Übergabe der zwei jüngsten Fahrzeuge im Oktober sei die technische Ausstattung „perfekt:

Weiterlesen...
 
„Pluto“ und der Duft von früher
Alle Mitwisser haben dicht gehalten. Und so ahnt Gettorfs einstiger Wehrchef Wilfried Koch nicht, mit welchem Fahrzeug sein Sohn Marco ihn am Freitagabend zur Jahresversammlung der Feuerwehr abholt. „Ich habe nur am Geräusch gehört, dass das ein alter Trecker ist“, sagt der 78-Jährige trocken zu der Überraschung, die draußen im Wendehammer wartet.
Weiterlesen...
 
"Pluto" zurück am alten Einsatzort
Die Überraschung war gelungen. Wilfried Koch und Günter Sellmer – seit 60 Jahren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr – wurden anlässlich ihrer Ehrung im Rahmen der diesjährigen Jahresversammlung von zu Hause abgeholt. Das wussten sie vorher.Aber sie staunten nicht schlecht, als vor ihrer Haustür ein altes, großes Feuerwehrfahrzeug stand, ein bekanntes noch dazu: „Pluto“.
Weiterlesen...
 
Grußwort der Freiwilligen Feuerwehr Gettorf im Weihnachtsgeflüster 2017
Die Feuerwehr Gettorf hat die ersten drei Quartale im Jahr 2017 eine durchschnittliche Einsatzbelastung abzuarbeiten gehabt:

Rund 10% der Einsätze waren First Responder-Einsätze, bei denen wir die medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicherstellen oder diesen unterstützen. Weitere etwa 10% waren Alarmierungen durch Brandmeldeanlagen, bei denen die Alarmierung zwar durch starke Hitze oder Rauch ausgelöst wurde, ein richtiger Brand jedoch letzlich nicht enstanden war.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 35
feed-image Neuigkeiten als RSS-Feed Abonnieren
Aktion - Helfern helfen
Die letzten Einsätze
Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 24214
JHV2018Bild10.JPG